fbpx

Weiterbildung

Polizei

Parkour nach TRUST ist ein starkes Werkzeug,
welches angehenden sowie praktizierenden Polizeikräften und Spezialeinheiten die Möglichkeit bietet, ihre Bewegungs-, Belastungs- und Problemlösefähigkeiten zu verbessern.

Pro Coach

12 Teilnehmer_innen

Dauer

4 Stunden oder nach Absprache

Ort

Wir kommen zu dir

Kosten

CHF 2432.- exkl. MwSt & Spesen

Voraussetzungen

Es sind keine speziellen Voraussetzungen notwendig.

Bei jedem Wetter

Die Weiterbildung findet bei jedem Wetter draussen statt.

Bilde dein Team weiter

Weiterbildung Polizei

Wir zeigen deiner Einheit, wie ihr Hindernisse überwindet.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 + 13 =

Parkour für ihre Einrichtung

Potential von Parkour nach TRUST

Bei Parkour für Institutionen nach TRUST geht es nicht um einen destruktiven Wettkampf, sondern um die gegenseitige Hilfsbereitschaft, wodurch die Trainierenden ihre eigenen körperlichen und mentalen Grenzen erkennen und an ihren Schwächen arbeiten können. Durch die Erkenntnis der eigenen Schwächen und Stärken wird das Selbstbewusstsein, das Selbstwertgefühl, die Selbstständigkeit und die Eigenverantwortung gestärkt. Parkour ist durch die egalitäre Gemeinschaft höchst inklusiv und sozial. Durch das gemeinsame Training wird die gegenseitige AkzeptanzToleranz und der Respekt gefördert. Es bietet die Möglichkeit, Vorurteile abzubauen und sich zu entfalten – unabhängig von kulturellem & sozialem Hintergrund, Alter, Geschlecht oder Herkunft. Durch das Training im urbanen Raum oder in der Natur werden die Teilnehmer_innen für ihre Umgebung sensibilisiert. Sie lernen, die Ressourcen der Umgebung kreativ zu nutzen und lösungsorientiert zu denken und zu handeln.

Kontakt aufnehmenmehr zu Parkour nach TRUST

 

«Bei Parkour nach TRuST geht es nicht um einen destruktiven Wettkampf, sondern um die gegenseitige Hilfsbereitschaft»

0
X